Wann brauche ich (k)eine Versicherung?

Keine Kommentare

Nein, wenn…

– du das Risiko einfach vermeiden kannst.
– dich der größte anzunehmende Schaden nicht ruiniert.
– du glaubst, dass sich so eine Versicherung für dich lohnen muss.

In den anderen Fällen ist so eine Versicherung schon ne Überlegung wert. Deshalb: Risiken kennen, vermeiden, reduzieren und dann erst versichern.

#TippderWoche #Finanzeneinfach #Keepitsimple #Dresden

Foto: Claudia JacqueminClaudia Jacquemin Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.