Lieber sparen oder ausgeben?

Keine Kommentare

Dazu ein Gedankenexperiment:

Jeden Euro, den du nicht ausgibst (verkonsumierst) investierst du breit gestreut in einen passiven Indexfonds bzw. ETF. Dort kannst du durchaus 4% Rendite nach Kosten pro Jahr erwarten. Nehmen wir weiter an, du könntest jeden Monat 300€ zur Seite legen, wenn du dich etwas einschränkst. Nach einem Jahr, hast du 3.600€ zur Seite gelegt. Die bringen dir jedes Jahr darauf 4% Zinsen, also 144€ oder 12€ im Monat. Ein Leben lang. Nach 30 Jahren kommen da also 360€ pro Monat zusammen. Das kannst du jeden Monat ausgeben, ohne dass dein Vermögen um einen Cent sinkt. Du kannst es auch rumdrehen. Wenn du heute 300€ ausgibst, fehlt dir ein Leben lang jeden Monat 1€.

#TippderWoche #Finanzeneinfach #Keepitsimple #Dresden

Foto: Tobias Ritz + tobiasritz-photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.