Altersvorsorge

Traditionell gliedert sich unser Leben in drei große Phasen: Jugendzeit, Erwerbstätigkeit und Ruhestand. In der ersten Phase übernehmen die Eltern die Versorgung. In der Zweiten kommt das Einkommen in der Regel vom Arbeitgeber oder aus selbstständiger Tätigkeit. Im Ruhestand benötigst du dann wieder andere Quellen, da die wenigsten arbeiten gehen. Das bedeutet, du bist davon abhängig, zuvor genügend zur Seite gelegt zu haben. Während der Erwerbsphase sparst du Geld an. Das nennt man Altersvorsorge. Im Alter entsparst bzw. verbrauchst es dann. Ist beim Tod noch etwas übrig, erben das die Hinterbliebenen.

Du hast sehr viele Möglichkeiten, Altersvorsorge zu betreiben: (Renten-)Versicherungen, Aktien, Anleihen, Immobilien, direkte Beteiligungen an Firmen usw. Alle haben ihre Vor- und Nachteile. Keine Option ist “perfekt”.

Du hast noch Fragen zum Thema Versicherungen und finanzielle Absicherung?



Sticky Post

Das Versicherungsprinzip

Was ist das Versicherungsprinzip? Wie funktioniert eigentlich eine Versicherung? Und wieso muss ich mehr als andere einzahlen? Wir erklären es euch.

Steuern sparen durch Versicherung

Alle wollen Steuern sparen durch Versicherung. In diesem Beitrag erklären wir dir, welche Versicherungen du bei deiner Steuererklärung angeben kannst.

Nachhaltigkeit bei Finanzen

Bio und Nachhaltigkeit klingt noch immer nach Müsli, kratzigen Pullovern und Verzicht. Dass da mehr dahinter steckt, erklären wir in diesem Beitrag. Was ist Nachhaltigkeit? Nachhaltigkeit bedeutet: Verbrauch < natürliche Regenerationsfähigkeit. Das Ziel von Nachhaltigkeit ist also eine dauerhafte Bedürfnisbefriedigung. Das erste Mal schriftlich erwähnt

Schadenfall Haftpflicht

Experteninterview Notfallplanung

Das Thema Notfallplanung wird in Deutschland eher stiefmütterlich behandelt. Wir haben uns mit Experte Steffen Moser über Vorsorgevollmacht und Co. unterhalten.

Wir erklären, wie die Basis-Rente funktioniert

Die Basis-Rente oder auch Rürup-Rente wird immer wieder als optimale Möglichkeit der Altersvorsorge genannt. In diesem Beitrag erklären wir, wie sie funktioniert und ob sie wirklich so geeignet ist.

Datenschutz
Wir, PROGRESS Finanzplaner Stephan Busch + Tom Wonneberger GbR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, PROGRESS Finanzplaner Stephan Busch + Tom Wonneberger GbR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: