SEBASTIAN LINDA

Keine Kommentare

Sebastian Linda schafft es, mit seinen Videos Gänsehaut zu erzeugen und starke Botschaften zu transportieren. Nicht umsonst setzt er die Imagekampagne “So geht sächsisch” filmisch um.

Auf unsere Frage, wie Sebastian zum Filmen gekommen ist, antwortete er:

Ich wollte einfach Skateboardvideos filmen. Stibitzte eines Tages die Kamera meines Vaters und drehte Videos, die ich dann als VHS-Kassetten verkaufte . Seitdem mache ich nichts anderes.

Sebastian Linda
sebastian-linda.de

Hier sind seine aus unserer Sicht drei besten Videos:

LIFE IS A DANCE
LOVING LANKA
THE JOURNEY OF THE BEASTS

HIER findet ihr alle weiteren Jungunternehmen.

Du kennst jemanden, den wir mal vorstellen sollen? Dann schreibe uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.