Spiegelneuronen

Wer gut drauf ist, steckt andere mit seinem Glück an. Das ist es was Saskia Rudolph und Andrea Horn machen. Sie kitzeln aus uns das heraus, was uns glücklich macht.

Rany

Handgemachte Musik aus Dresden, das ist Rany

Craft Beer Store

Weinverkostung? Kenn ich! Bierverkostung? Noch nie gehört! So gehts wohl den meisten. Aber dass es neben der Industrieware Bier hunderte verschiedene Biere von kleinen, privaten Brauerein gibt, weiß kaum jemand. Diese unbekannte Welt des Biers bringt Florian Gruber den Interessierten bei Verkostungen und im Craft

Couture – Katrin Eulenstein

Sie hat sich ihren Kindheitstraum erfüllt: Katrin Eulenstein Als Modedesignerin und Schneiderin kleidet sie Menschen nicht nur ein, sondern verleiht den Trägern ihrer Kreationen etwas Besonderes. Mit ihrem Erfolg beweist Sie: Es bewegt sich was in Sachen Mode in Dresden!

Ruttloff-Garments

Jeans handmade in Dresden. Das ist Ruttloff-Garments. Mehr muss man nicht sagen! Testet ihn und fühlt euch wohl in maßgeschneiderten Jeans.

Nordwerk Design

Was andere wegschmeißen, machen die beiden zu besonderen Lampen, Möbeln oder ganzen Messeständen. Maximilian Hansen und Daniel Fucke von Nordwerk Design verbinden Design und Nachhaltigkeit zu einem einzigartigen Konzept: Nordwerk Design. Wer also auf der Suche nach individuellen Sachen für die Wohnung ist und dabei

Paul Kuchel

Ein geniales Studio und ein schnaufender Mops sind die Markenzeichen, die sofort ins Auge stechen.
Neben den üblichen Fotografieleistungen bietet das PYKADO-Team rund um Paul Kuchel auch Workshops und Business-Shootings für Firmen an.
Das Ganze findet in angenehmer Atmosphäre in einem ausgebauten Industrieloft statt. Immer mit dabei der wichtigste Mitarbeiter: Buddy der Mops.

MOKOST

Was haben Sigur Ros, das Dresdner Kulturmagazin und die AOK+ gemeinsam? Sie alle haben ein Video, gemacht von Dresden wohl verrücktesten Typen: Jens Heinrich und Robert Jäger von MOKOST.

Antje Dahm

Wie werden aus gewöhnlichen Menschen Trolle oder Avatare? Wer lässt Schauspieler Jahrzehnte altern oder schwer verwundet erscheinen?

Maskenbildner/Innen wie Antje Dahm!

schubLaden

Wie kann ich meiner Wohnung das besondere Etwas verleihen, so dass sie nicht aussieht, wie die X-te Kopie eines Ikea-Einrichtungshauses?

Mit dem schubLaden von Antje!

webZunder

Drei junge Herren, die die Bedienung von Social Media Instrumenten vereinfachen wollen, stehen in unserer aktuellen Ausgabe im Mittelpunkt. – webZunder

EigenArt

Im wohl schönsten Kneipenviertel der Welt in Altkötzschenbroda hat er sein Fotoatelier: der EIGENARTige Dirk.
Durch Zufall haben wir ihn gefunden und lieben gelernt. Seine Fotos erzählen Geschichten und sind defintiv nicht 08/15.

dreizehngrad

Etwas versteckt am Schützenplatz in der Friedrichstadt in einem Industrieloft haben sie ihr Atelier: dreizehngrad.
Die beiden Jungunternehmer sind die Ersten aus unserer neuen, monatlich erscheinenden Reihe: Existenzgründer stellen sich vor.

Führerschein

Ein „Führerschein für Finanzen“ – Warum wir ihn für wichtig halten und weshalb ihn jeder gebrauchen könnte

Was bringt ein Imagefilm?

Unser Beitrag zeigt, warum ein Imagefilm auch für Unternehmen ein wichtiger Bestandteil sein kann. Außerdem stellt sich die Firma MOKOST vor, die jedem bei der Umsetzung eines solchen Videos helfen kann.